Allgemeine Geschäftsbedingungen/ Terms and conditions

  • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle angebotenen Kurse, Workshops und Events in VOYAGE- the Pilates Studio
  • Alle Lektionen sind nur auf Voranmeldung
  • Alle Abos sind persönlich und nicht übertragbar. Die Laufzeit der Abos ist verbindlich. Nicht bezogene Trainingsstunden eines Abos können nicht zürück erstattet werden
  • Im Falle eines Trainingsunterbruches aufgrund von Krankheit/Unfall wird dem Kunden nach sofortiger Einreichung eines Arztzeugnisses, eine Zeitgutschrift gewährt. Die Zeitgutschrift aufgrund von Krankheit/Unfall erfolgt für die Dauer der Erkrankung/Rekonvaleszenz, maximal für 3 Monate. Eine geldwerte Rückerstattung einer Zeitgutschrift ist ausdrücklich ausgeschlossen.
  • Alle Preise sind pro Person in CHF. VOYAGE- the Pilates Studio behält sich vor die Preise jeder Zeit zu ändern.
  • Barzahlung ist akzeptiert. Der Teilnehmer ist verpflichtet den Betrag von Abos vor Kursbeginn (Vorauskasse/IBAN) zu bezahlen. Stunden ausserhalb der Abos gelten als Einzellektionen und müssen ebenso vor der  Stunde bezahlt werden.
  • Im Verhinderungsfalle bitte 24 Stunden vorher berichten, damit die reservierte Zeit (Einzel- und Gruppen) nicht verrechnet werden muss.
  • Alle Lektionen (ausser die Einführungsstunde) dauern 55 Minuten
  • VOYAGE- the Pilates Studio übernimmt keine Haftung für den Verlust von Wertgegenständen der Teilnehmer in der Räumlichkeiten. Für nicht Sachgemässes/ unbeaufsichtigtes Trainieren kann keine Haftung übernommen werden. Für Verletzungen während des Trainings wird von VOYAGE- the Pilates Studio keine Haftung übernommen. Es wird empfohlen eine private Haftpflicht- sowie Unfallversicherung abzuschliessen, die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Der Teilnehmer ist verpflichtet die Kursleiterin über allfällige körperliche Beschwerden, Unfälle oder Schwangerschaft zu informieren.
  • Um Schäden an den Überzügen der Geräte zu vermeiden, dürfen keine Trainingskleider mit Reisverschlüssen benutzt werden. Spitze Gegenstände (Schmuck, Uhren, etc.) müssen während des Trainings abgelegt werden.
  • Gerichtsstand für diese Vereinbarung ist Dietikon ,  anwendbar ist Schweizer Recht.
© Voyage Studio | Terms | Privacy